Widerrufsrecht, in: Tamm/Tonner (Hrsg.) Verbraucherrecht

978-3-8487-2537-3_large_160Das Verbraucherrecht gilt zu Recht als eines der Gebiete, die aufgrund ihres Facettenreichtums besondere Ansprüche an den Rechtsanwender stellen. Längst haben dort europarechtliche Vorgaben eine Vielzahl der im deutschen Recht geltenden Grundsätze erweitert oder modifiziert.

Herausgeber: Prof. Dr. Marina Tamm, Prof. Dr. Klaus Tonner
Beitrag von Dr. Carsten Föhlisch: § 12 Widerrufsrecht, S. 460 ff.

Grenzüberschreitender Austausch von Waren und Dienstleistungen bietet ebenso hohen Bedarf für die Beratung von Unternehmen wie für die Vertretung von Verbrauchern im Streitfall.

Von der AGB-Prüfung bis zum Finanzdienstleistungsvertrag, vom Mietvertrag bis zum Reisevertrag stellen sich, sobald Verbraucher als Vertragspartei beteiligt sind, komplexe Fragen, bei deren Beantwortung das Handbuch gezielte Unterstützung leistet:

  • verzweigte Rechtsgrundlagen werden zusammengeführt und detailliertes Expertenwissen zur Lösung vermittelt
  • die gerade in Rechtsstreitigkeiten mit Verbraucherbeteiligung erforderliche zeitraubende Suche in einer Vielzahl von Quellen entfällt.
  • bereits berücksichtigt ist das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) mit seinen weitreichenden Auswirkungen auf künftige Zivilrechtsstreitigkeiten.

Inhaltsverzeichnis

2. Auflage 2016. Buch. 1336 S. Gebunden
Nomos ISBN 978-3-8487-2537-3

Jetzt bestellen